Sardinien

Sardinien, die zweitgrößte italienische Insel im Mittelmeer hat viele Gegensätze. Bizarre Felsküsten und feinste Sandstrände, üppig bewachsene Berglandschaften und karge Schluchten. Genau hier, inmitten der Farben, Düfte und der einzigartigen, unberührten Natur, entstanden die Delphina Hotels und Resorts in der Region Gallura im Norden Sardiniens.

 

Die Gallura erstreckt sich vom Golf von Asinara bis zur Costa Smeralda. Hier können Sie bei Sonnenuntergang die spektakulärsten Farbenspiele beobachten, wenn die Sonne in den faszinierenden Blautönen des Meeres versinkt und die Felsküste aus Granit und Korallen in ein faszinierendes Licht taucht.

 

Die Delphina Hotels im Norden von Sardinien sind mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet und heißen Sie mit mediterraner, authentische Gastfreundschaft willkommen. Mit großem Respekt gegenüber der Natur wurden Architektur und der ursprünglichen Charakter der Landschaft in Einklang gebracht. Abseits von Trubel und Hektik und doch ganz nah zu den beliebtesten Ferienorten der Insel genießen Sie hier einen exklusiven Urlaub in einer einzigartigen Atmosphäre.

 

Die Natur ist das charakteristische Element unserer Hotels und Resorts. Genießen Sie natürliche Schönheiten während Ihres gesamten Urlaubs: von unseren Wellness Zentren mit Thalasso & SPA der Hotels Marinedda, Torreruja, Capo d’Orso, Resort Valle dell’Erica und die Wellness Zentren & SPA der Hotels Cala di Lepre und Resort Le Dune, die nur wenige Meter vom Meer entfernt und inmitten einer grünen Oase liegen, bis zu den Ausflügen, die Sie an einzigartige und unberührte Orte wie das Inselarchipel von La Maddalena oder die wunderschönen und unvergesslichen Strände der Costa Smeralda bringen.